Endgültiges Ergebnis - 47 neue Seniorenvertreter in allen Stadtbezirken

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

b_350_210_16777215_00_images_Artikel_Chorweiler_stadt_koeln.jpgDer Wahlausschuss hat am heutigen Freitag, 4. November 2016, das endgültige Ergebnis der Seniorenvertretungswahl 2016 einstimmig beschlossen. Mit einer leicht gesunkenen Wahlbeteiligung sind die Wahlen zur Kölner Seniorenvertretung 2016 zu Ende gegangen.

47 Seniorenvertreterinnen und – vertreter wurden in den vergangenen Wochen durch Briefwahl für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt. Insgesamt 103 Personen hatten sich in den neun Stadtbezirken zur Wahl gestellt. Zur Wahl der Seniorenvertretung 2016 waren 246.583 Kölnerinnen und Kölner wahlberechtigt, die 60 Jahre und älter waren, sowohl Deutsche als auch Mitbürger mit ausländischer Staatsbürgerschaft. Insgesamt haben 61.868 Seniorinnen und Senioren bei der Wahl ihre Stimme abgegeben. Die Wahlbeteiligung ist gegenüber der letzten Wahl im Jahr 2011 (27,9 Prozent) auf 25,09 Prozent gesunken.

Die neun Wahlbezirke waren deckungsgleich mit den Stadtbezirken. Je Wahlbezirk wurden die fünf Kandidaten mit der höchsten Stimmenzahl in die Seniorenvertretung des Stadtbezirkes gewählt. Die Wahlordnung für die Wahl der Seniorenvertretung legt fest, dass in den Wahlbezirken, in denen mindestens zwei Kandidaten mit ausländischer Staatsbürgerschaft kandidieren, aber nicht direkt gewählt werden, jeweils ein Kandidat mit ausländischer Staatsbürgerschaft als sechstes Mitglied in die Seniorenvertretung im Bezirk einzieht. In Chorweiler wurde mit Yadigar Arslan eine Kandidatin mit türkischer Staatsbürgerschaft, und in Kalk mit Ramazan Arslan ein Kandidat mit türkischer Staatsbürgerschaft gewählt.

Bis zum 7. Dezember 2016 konstituieren sich die Seniorenvertretungen in den Stadtbezirken. Sie vertreten die Interessen der Senioren im Bezirk und arbeiten in den Bezirksarbeitsgemeinschaften Seniorenpolitik mit Verwaltung, Politik und den Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege im Bezirk zusammen. In neun Ratsausschüssen ist jeweils ein Mitglied der Seniorenvertretung als sachkundiger Einwohner vertreten.

04.11.2016, Stadt Köln

Redaktion: Im Bezirk Chorweiler wurden folgende Personen als Seniorenvertreter gewählt: Käthe Reiff, Ingrid Ottenberg, Christel Tank, Sofia Rüßmann, Klaus Koch, Arslan Yadigar

Kommentar schreiben

Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet. Gast-Kommentare erscheinen erst nach der freischaltung durch den Administrator der Website.
Zur Registrierung: bitte hier klicken.

Sicherheitscode
Aktualisieren