Mieter werden zu Sport ermuntert

1111111111Rating 0.00 (0 Votes)

Das Hochhaus der Sahle Wohnen
Das Hochhaus der Sahle Wohnen
Hochhäuser sind das Markenzeichen von Chorweiler. Graue Betonkolosse mit schlechtem Image einer stiefmütterlich gepflegten, anonymen Behausung. Eins davon aber kämpft erfolgreich gegen die negative öffentliche Meinung – das Hochhaus Florenzerstraße 32, das der privaten Wohngesellschaft Sahle Wohnen gehört.

Das in den 70ern gebaute, 23-Stockwerke große Haus, hat mehrere Trümpfe: beste Ortslage, Kunst und Infoscreen im Empfangsbereich, eigener Spielplatz und Garten, ein Gemeinschaftsraum, der allen Mietern gegen geringe Gebühr für private Feste zur Verfügung steht. Im Gemeinschaftsraum finden auch die Veranstaltungen der sozialen Dienstleistungsgesellschaft Parea statt, die von Sahle Wohnen im Jahr 2000 zur Unterstützung von sozial schwachen Menschen, Migranten und älteren Mietern, gegründet wurde. Das Hochhaus ist durch seinen in Köln einzigartigen Hochhausmarathon mit 373 Stufen weit über die Grenzen von Chorweiler bekannt geworden. Die Gesundheit der Mieter, - allein im Bezirk Chorweiler verfügt die bundesweit agierende Wohngesellschaft Sahle Wohnen über ca. 480 Wohnungen -, ist dem Unternehmen wohl auch wichtig. Das neueste Angebot der Firma: Im Rahmen der Kooperation zwischen Sahle Wohnen und der DJK Wiking können Mieter von Sahle Wohnen zahlreiche Sportangebote zu ermäßigten Mitgliedsbeiträgen nutzen. Für die Sahle-Mieter gibt es sogar eine eigene Informationssprechstunde bei DJK Wiking. Bei Kaffee und Kuchen erhalten sie Informationen über das Sportangebot, ermäßigte Mitgliedsbeiträge und weitere Sonderaktionen. Das Beispiel von Sahle Wohnen demonstriert eindrucksvoll die soziale Verantwortung der privaten Wohnwirtschaft, die in Chorweiler leider nur von wenigen Unternehmen der Branche gelebt wird. Alexander Litzenberger, 22.01.2016

Kommentar schreiben

Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet. Gast-Kommentare erscheinen erst nach der freischaltung durch den Administrator der Website.
Zur Registrierung: bitte hier klicken.

Sicherheitscode
Aktualisieren