Reisen als Inspiration

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

Künstler Anatolij Andrienko
Künstler Anatolij Andrienko
Noch bis zum 28.05.17 haben Kunstinteressierte die Möglichkeit im Handwerkerhof die Kunstausstellung von Anatolij Andrienko (70) zu besuchen. Er ist kein unbekannter Künstler im Bezirk, schließlich ist es bereits seine 11. Ausstellung in Chorweiler. Nicht zuletzt deswegen war der Andrang bei der Eröffnung am 7. Mai 2017 enorm groß.

Man kann in dieser vielseitigen Ausstellung auf die Erkundung der Welt gehen: Die Bilder wurden durch viele Reisen inspiriert. Der Titel der Ausstellungs-Reihe lautet: „Augenblicke 4“.

Auf die Frage: „Wann sind die Bilder entstanden?“ antwortet der Künstler: „Sie sind alle neu, es gibt keine aus den vorherigen Ausstellungen. Dabei braucht man für die einen Bilder ziemlich viel Zeit, dagegen entstehen die anderen wie im Flug“. Neben Städte- und –Länder-Ansichten gibt es auch Stillleben. Die Bilder vermitteln dem Betrachter verschiedene Gefühle: mal Ruhe, mal Freude… Sie ziehen den Zuschauer regelrecht in ihren Bann.
b_350_264_16777215_00_images_Artikel_Kunstszene_andrjenko_Andrienko-024_web.jpgAnatolij Andrienko ist Architekt von Beruf, er hat in Kiew (Ukraine) Bauwesen studiert. Seit 1995 lebt er mit seiner Familie in Chorweiler. Interessantes Detail: der ältere seiner beiden Söhne ist auch Architekt. Das ist schon die dritte Generation von Architekten in der Familie. Heute ist Anatolij mit Leib und Seele ein pensionierter Künstler. An seiner Seite ist immer seine Ehefrau Olga. Sie unterstützt diese Leidenschaft ihres Mannes.

Das Talent von Anatolij Andrienko ist vielseitig: Er ist auch Mitglied im Longericher Schachklub. Bei einem Deutschen Seniorenwettbewerb belegte er schon mal den dritten Platz.

Die Kunstausstellung von Anatolij Andrienko kann noch bis zum 28. Mai, sonntags von 11-13 Uhr, im Handwerkerhof (Athener Ring 3, Köln-Chorweiler) besucht werden. 15.05.2017, Larissa Owtscharenko

 

Kommentar schreiben

Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet. Gast-Kommentare erscheinen erst nach der freischaltung durch den Administrator der Website.
Zur Registrierung: bitte hier klicken.

Sicherheitscode
Aktualisieren