5-Zentner-Blindgänger in Köln-Esch entdeckt

1111111111Rating 0.00 (0 Votes)

explosions-28712 1280
explosions-28712 1280
Update 13:20 Uhr: "Bombe erfolgreich entschärft Gesperrte Bereiche werden wieder freigegeben Die 5-Zentner-Bombe, die auf einem Feld in Köln-Esch gefunden wurde, ist am heutigen Mittag, 15. September 2014, gegen 12.50 Uhr entschärft worden. Der Kampfmittelbesei-tigungsdienst konnte den Zünder des Blindgängers erfolgreich unschädlich machen. Alle Sperrungen der Wohnbereiche und der Straßen rund um den Bombenfundort werden wieder aufgehoben."

Ursprungliche Mitteilung:

Im Kölner Stadtteil Esch im Stadtbezirk Chorweiler ist auf einem Feld eine 5-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Blindgänger englischer Bauart liegt auf einer landwirtschaftlich genutzten Fläche rund 70 Meter entfernt von der Häuserreihe in der Johannes-Prassel-Straße am nordwestlichen Ortsrand. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Düsseldorf hat einen Radius von rund 300 Metern festgelegt, in dem sich zum Zeitpunkt der Entschärfung der Bombe keine Person mehr aufhalten darf.

Betroffen sind rund 1.200 Bewohner folgender Straßen: Johannes-Prassel-Straße, Teil-stück der Chorbuschstraße, Max-Liebermann-Straße, Heinrich-Zille-Straße und Käthe-Kollwitz-Straße sowie einige Häuser in unmittelbarer Nachbarschaft.
Ausgenommen von wenigen Straßensperrungen in der direkten Umgebung und der kurzzeitigen Unterbrechung der Buslinie 125 der Kölner Verkehrs-Betriebe wird es zu keinen weiteren Einschränkungen kommen. Die in der Nähe befindliche Bundesautobahn A57 muss nicht gesperrt werden. Der Ordnungsdienst beginnt in dem reinen Wohngebiet in diesen Minuten mit der Benachrichtigung der Eigentümer und Mieter. Als Anlaufstelle werden den Personen, die nicht anderweitig unterkommen können, Räumlichkeiten in der Grundschule Martinus-straße in Köln-Esch angeboten. Es wird damit gerechnet, dass die Entschärfung der Bombe in den Mittagsstunden vorgenommen werden kann. 14.09.2014, Stadt Köln

 

Kommentar schreiben

Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet. Gast-Kommentare erscheinen erst nach der freischaltung durch den Administrator der Website.
Zur Registrierung: bitte hier klicken.

Sicherheitscode
Aktualisieren