Neuer Vorstand im Förderverein „Fühlinger See e.V.“

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

verein fuehlinger see
verein fuehlinger see
Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins „Fühlinger See e.V.“ am 6. August 2014 wurde Hans-Georg Röhrig zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Er löst damit den langjährigen Vorsitzenden und Mitbegründer des Vereins, Prof. Dr. Wolfgang  Große, ab, der aus Altersgründen von diesem Posten zurückgetreten ist. Prof. Große  bleibt dem Verein allerdings als Ehrenvorsitzender erhalten.

 

 

Seit der Gründung des „Fühlinger See e.V.“ im Oktober 2002 hat Prof. Große die Geschicke des Vereins geleitet. Er war auf den Gebieten Ökophysiologie, Seerestaurierung  und Gewässerschutz als Wissenschaftler an der Universität zu Köln sowie als Gastprofessor an der Chinese Academy of Sciences (CAS), dem State Key Laboratory of  Freshwater Ecology and Biotechnology in Wuhan, China, tätig. Durch diese Erfahrungen  konnte er der Arbeit des Fördervereins mit dem Ziel der Erhaltung des Sees als attraktives Sport- und Freizeitgelände sowie als wertvolles Ökosystem für Pflanzen und Tiere  wichtige Impulse geben.    

Der Förderverein kann während seiner Wirkungszeit auf eine große Palette von Veränderungen verweisen, die zur Förderung und zum Schutz der Natur des Fühlinger Sees  beigetragen haben. Die Projekte wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Sportamt  der Stadt Köln und weiteren Partnern festgelegt. Beispiele sind der Biopark als Modell  einer Pflanzenkläranlage, Vegetations- und Gewässeranalysen, die Veröffentlichung  zahlreicher Bücher und Dokumentationen, das Aufstellen von Infotafeln sowie weitere  bauliche Veränderungen für die Besucher und Nutzer des Sees.   

FühlingerSee
FühlingerSee

Der neue Vorstandsvorsitzende Hans-Georg Röhrig war lange Jahre Vorsitzender des  Kölner Regattaverbandes, jetzt ist er sein Ehrenvorsitzender. Mit der Naherholungsanlage Fühlinger See ist er bestens vertraut. Er möchte nach eigenen Angaben die erfolgreiche Arbeit des Vereins fortsetzen und unter anderem in den Kölner Kindergärten und  Schulen zur Förderung des Umweltbewusstseins beitragen. Bei der Verabschiedung von  Prof. Große drückte Hans-Georg Röhrig die Hoffnung aus, dass der bisherige Vorsitzende dem Verein mit seinen Erfahrungen noch lange Zeit zur Seite stehen wird.

08.08.2014, Pressemitteilung der Stadt Köln,
Personenfoto: Hans-Georg Röhrig, Prof Dr. Wolfgang Große und Sportamtsleiter Dieter Sanden (v.l.n.r.) Foto: Stadt Köln
Foto Fühlinger See, J. Petrikowski

Kommentar schreiben

Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet. Gast-Kommentare erscheinen erst nach der freischaltung durch den Administrator der Website.
Zur Registrierung: bitte hier klicken.

Sicherheitscode
Aktualisieren