Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

„Chorweiler macht´s vor“ - Aktionswoche Müll im City-Center Köln-Chorweiler

In einer Gemeinschaftsaktion von AWB, GAG, BGP, dem City-Center Chorweiler, der Sozialraumkoordination und der Bezirksjugendpflege findet die Aktionswoche Müll im City-Center Chorweiler statt. Der Fokus liegt auf den Themen Verpackungsmüll und...

Bedingungslose Liebe zur Kunst

Seit dem 29. April werden im Café des Bürgerzentrums Chorweiler, unter dem Titel „Agape“, Bilder von Natalia Thor präsentiert.

Einladung zur Fahrradtour durch den Stadtbezirk Chorweiler

Fahrradtour 2017Entdecken Sie mit Bezirksbürgermeister Reinhard Zöllner den „Wassererlebnispfad von Pulheim zum Rhein“ im Kölner Norden Zum vierten Mal bietet Bezirksbürgermeister Zöllner eine Fahrradtour durch den Stadtbezirk Chorweiler an.
Wetter in Chorweiler

Oberbürgermeisterin Reker
Oberbürgermeisterin Reker
„Liebe Kölnerinnen und Kölner,

ich danke Ihnen von Herzen für die vielen guten Wünsche, Blumengrüße und die vielen anderen Zeichen der Verbundenheit, die mir sehr geholfen haben, diese schwere Zeit gut zu bewältigen und frischen Mut zu schöpfen. Es war für mich überwältigend zu sehen, wie viele von Ihnen sich um mein Wohlergehen Gedanken gemacht haben und mich mit lieben Worten und im Gebet begleitet haben. Auch im Namen meines Ehemanns und meiner Familie danke ich Ihnen für ihre Anteilnahme und Ihr Mitgefühl.

Ich danke aus vollem Herzen den Menschen, die sich in höchster Gefahr schützend vor mich gestellt haben und geholfen haben, den Angreifer abzuwehren. Es ist für mich ein bedrückender Gedanke, dass dabei etliche dieser mutigen Helferinnen und Helfer selbst verletzt worden sind und um ihr Leben fürchten mussten. Ich wünsche ihnen allen eine schnelle Gesundung und den nötigen Beistand, um diese schlimmen Erlebnisse gut zu verkraften.

Ich danke auch allen Rettungskräften, den behandelnden Ärzten der Universitäts-Klinik, den Krankenschwestern und Krankenpflegern, den Ärzten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Reha-Klinik, die sich so intensiv, zugewandt und professionell um mich gekümmert haben. Ohne Sie würde es mir heute nicht wieder so gut gehen.

In den letzten Tagen hat sich mein gesundheitlicher Zustand weiter verbessert. Ich freue mich sehr darauf, mein Amt als Oberbürgermeisterin für unsere schöne Stadt und ihre liebenswerten Menschen anzutreten. Ich danke allen Kölnerinnen und Kölner, die mir bei der Wahl am 18. Oktober 2015 ihr Vertrauen ausgesprochen haben und verspreche, natürlich auch für die Menschen da zu sein, die ihr Kreuzchen an anderer Stelle gemacht haben. Danke auch an diejenigen, die mich im Wahlkampf unterstützt und an mich geglaubt haben. Nun freue ich mich auf die Herausforderungen, die vor uns liegen und schaue mit aller Kraft nach vorne.

Ich lasse mich von dem, was vorgefallen ist, nicht abschrecken. Ich bin offen für die Bürgerinnen und Bürger, ich werde auch weiter auf sie zugehen.
Bis dahin brauche ich allerdings noch etwas Zeit, um ganz gesund zu werden. Ich bitte Sie deshalb darum, mir noch etwas Ruhe und Schonung zu gewähren, damit ich meine Aufgabe dann gestärkt und mit frischen Kräften wahrnehmen kann.

Dieser Wunsch richtet sich auch an die Medien. Ich weiß, dass die aktuelle Situation ein großes öffentliches Interesse hervorruft. Ich bitte Sie aber von Herzen darum, mir und meiner Familie weiter die nötige Schutzsphäre zu gewähren und danke für Ihr Verständnis. Sobald ich mein neues Amt antreten kann, werde ich sie umgehend bei einer Pressekonferenz informieren.

Seien Sie alle herzlich gegrüßt Ihre Henriette Reker"

 

Der Termin für den 4. Hochhausmarathon Köln-Chorweiler steht fest: Am Samstag, 8. September 2018 gehen Profi- und Laienläufer an den Start, um die 373 Stufen des Hochhauses an der Florenzer Straße 32 in Chorweiler zu erklimmen. "Die Vorbereitungen laufen. Neben einem spannenden Wettlauf werden wir ...
Viele Anwohner erzählen uns: Verkäufer oder Vertreter klingeln ohne Ankündigung an der Wohnungstür. Sie sagen, dass sie dringend in die Wohnung müssten, um etwas zu prüfen oder zu reparieren. Manchmal drohen sie auch, dass sonst der Fernseher oder das Telefon nicht mehr funktioniert. Oft soll man ...
In einer Gemeinschaftsaktion von AWB, GAG, BGP, dem City-Center Chorweiler, der Sozialraumkoordination und der Bezirksjugendpflege findet die Aktionswoche Müll im City-Center Chorweiler statt. Der Fokus liegt auf den Themen Verpackungsmüll und Wertstofftrennung. Unter dem Motto "Chorweiler macht's ...
INEOS in Köln hat in weniger als zwei Jahren Bauzeit ein neues Bürogebäude in Köln-Worringen errichtet. Der dreigeschossige Rundbau an Tor 9 bietet Platz für rund 450 Beschäftigte, die ab Anfang Juli 2018 umziehen. Das runde Gebäude ist in seiner Form dem Buchstaben "O" aus dem Firmennamen INEOS ...
Die KVB führt im Zeitraum von Montag, 14. Mai, bis Freitag, 18. Mai, Gleisstopfarbeiten entlang der Stadtbahn-Linie 15 von Heimersdorf bis Longerich durch. Im Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen “Heimersdorf“ und “Longericher Straße“ kommt eine fahrbare Gleisstopfmaschine zum Einsatz. Aus ...
Der Örtliche Arbeitskreis Lindweiler ruft im Rahmen von „Kölle Putzmunter“ zu einem späten Frühjahrsputz auf!Mit von der AWB gestellten Handschuhen und weiterem Material befreien wir unser Veedel vom Müll. Wir treffen uns am 15. Mai 2018 um 10 Uhr auf dem Marienberger Hof (vor dem Lindweiler ...
Seit dem 29. April werden im Café des Bürgerzentrums Chorweiler, unter dem Titel „Agape“, Bilder von Natalia Thor präsentiert.
Entdecken Sie mit Bezirksbürgermeister Reinhard Zöllner den „Wassererlebnispfad von Pulheim zum Rhein“ im Kölner Norden Zum vierten Mal bietet Bezirksbürgermeister Zöllner eine Fahrradtour durch den Stadtbezirk Chorweiler an.
Aufgrund der Feiertage wird der Wochenmarkt in Chorweiler (Liverpooler Platz) von Donnerstag, 10. Mai 2018, auf Mittwoch, 9. Mai 2018, und von Donnerstag, 31. Mai 2018, auf Mittwoch, 30. Mai 2018, vorverlegt.
Schon 22 Drohnenbilder im Bezirk Chorweiler verteilt Die Leiterin des LAZARUS-Seniorenheimes, Frau Hillen, freut sich über die neuen Bilder: „Schon das erste Drohnenbild mit dem Blumenberg-Motiv, das wir im November letzten Jahres bekommen haben, hat für viel Gesprächsstoff unter den Bewohnern ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker