50 Jahre Attentat von Volkhoven

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

image
image
Vor 50 Jahren wurde die damalige Katholische Volksschule in Volkhoven-Weiler Ort eines tragischen Geschehens. Ein Attentäter drang auf das Schulgelände und verletzte mit einem selbstgebauten Flammenwerfer und einer Lanze zahlreiche Kinder und Erwachsene. Acht Kinder sowie zwei Lehrerinnen starben. Oberbürgermeister Jürgen Roters lädt gemeinsam mit dem Bürgerverein Köln-Volkhoven-Weiler e.V. am morgigen Mittwoch, 11. Juni 2014, zum Gedenken an die Opfer und Betroffenen des Anschlages.

 

Um 14 Uhr legt Oberbürgermeister Jürgen Roters am Tatort, der ehemaligen Volksschu- le, einen Kranz nieder. Ein Schweigemarsch führt die Beteiligten zum Städtischen Heinrich-Mann-Gymnasium. Dort beginnt gegen 14.45 Uhr in der Schulaula eine Gedenkfeiern mit einem Grußwort des Oberbürgermeisters. Anwesende Opfer sowie unmittelbar an den Rettungsaktionen Beteiligte tragen sich in das Gästebuch der Stadt Köln ein. Im Rahmen der Feier kommen die Zeitzeugin und Autorin Barbara Peter („Das Herz der Stadt stand still“) sowie der damalige Volkhovener Arzt Dr. Walter Englert zu Wort. Schülerinnen und Schüler gestalten den musikalischen Rahmen.

Im Anschluss begeben sich die Gäste zum Mahnmal und den acht Kindergräbern. Nach einer Begrüßung durch Pater Lorenzo und einer Schweigeminute tragen acht Schülerin- nen und Schüler Fürbitten vor. Gegen 16.30 Uhr beginnt die ökumenische Andacht in der Kirche St. Cosmas und Damian, wo sich neben dem Eingang ein Gedenkfenster für die Opfer befindet.

 

Ablauf der Gedenkveranstaltung

11. Juni 2014

14 Uhr Kranzniederlegung ehemalige Katholische Volksschule Volkhovener Weg 209-211

14.45 Uhr Gedenkfeier Schulaula Heinrich-Mann-Gymnasium Fühlinger Weg 4

16.15 Uhr Andacht Kirche St. Cosmas und Damian Regenboldstraße

 

10.06.2014, Pressemitteilung der Stadt Köln

Foto: Kirche St. Cosmas und Damian, Volkhoven/Weiler

Kommentar schreiben

Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet. Gast-Kommentare erscheinen erst nach der freischaltung durch den Administrator der Website.
Zur Registrierung: bitte hier klicken.

Sicherheitscode
Aktualisieren