Mögliche Hochfackeltätigkeit

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)
warnzeichen_jpg.jpg

b_300_266_16777215_00_images_Artikel_Chorweiler_warnzeichen_jpg.jpgAb heute Montag, 6. November 2017, wird bei INEOS in Köln eine Anlage kontrolliert vorgefahren.

Im Zuge dieser Tätigkeit, die bis voraussichtlich Mittwoch, 8. November 2017, dauern wird, kann es zu Hochfackelbetrieb kommen. Dabei wird überschüssiges Spaltgas aus den Anlagen gefahrlos verbrannt.

Wir versuchen die Hochfackeltätigkeit zu vermeiden, können dies jedoch nicht völlig ausschließen.
Die mögliche Belästigung durch Licht, Geruch und Geräusch bedauern wir.

06.11.2017, INEOS in Köln

Kommentar schreiben

Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet. Gast-Kommentare erscheinen erst nach der freischaltung durch den Administrator der Website.
Zur Registrierung: bitte hier klicken.

Sicherheitscode
Aktualisieren