Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Zeichen der Solidarität gegenüber der syr.- orthodox. Gemeinde St. Simon Zaite

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Bitte um ein Zeichen der Solidarität gegenüber unseren Freunden aus der syr.-orthodox. Gemeinde St. Simon Zaite, Riphahnstr.

Der Runde Tisch Frieden in Chorweiler, u. a. mit folgenden Mitgliedern:
Der Runde Tisch Frieden in Chorweiler, u. a. mit folgenden Mitgliedern:
Sehr geehrte Damen und Herren,

seit 2014 sind wir, die Mitglieder des Runden Tisches Frieden in Köln-Chorweiler, in Vertrauen und Freundschaft eng untereinander und mit der syrisch-orthodoxen Gemeinde St. Simon Zaite verbunden.

Umso erschrockener und trauriger sind wir alle über die wiederholten Übergriffe auf das Gemeindeund Gotteshaus in der Riphahnstraße 38 A in Köln-Seeberg, die sich nun schon zum dritten Mal in Folge ereignet haben.

Dieses christliche Gemeindehaus mit der Kirche ist ein Haus des Gebetes, der vertrauten Gemeinschaft und des Friedens!

Es kann und darf nicht sein, dass nun mutwillige und gewalttätige Aktionen am Gotteshaus unserer Freunde in der Riphahnstraße und damit auch an deren christlicher Gemeinde kommentarlos hingenommen werden! Wir verurteilen die gewalttätigen Übergriffe dort und überall, wo sich gewalttätige Aktionen ereignen, die Angst, Misstrauen und Hass säen wollen!

Gemeinsam mit der syrisch-orthodoxen Kirchengemeinde St. Simon Zaite, haben wir einen wichtigen Beitrag geleistet - und leisten ihn immer noch -, nämlich dem Frieden für die Menschen in unserem Stadtbezirk eine konkrete Gestalt zu geben. Wir wissen um unsere Verantwortung für ein gerechtes, friedvolles und gutes Miteinander im Kölner Norden, vor allem durch die gemeinsame Arbeit am Runden Tisch Frieden und die Botschaft unserer Allgemeinen Chorweiler Friedenserklärung.

Wir teilen die Sorge unserer Freunde in der syrisch-orthodoxen Kirchengemeinde St. Simon Zaite über die traurige Entwicklung in den vergangenen Monaten und stehen in solidarischer Freundschaft fest an deren Seite.

Daher laden wir hiermit alle öffentlichen, politischen und religiösen Verantwortungsträger/-innen im Geiste unserer Allgemeinen Chorweiler Friedenserklärung ein, der Gemeinde St. Simon Zaite beizustehen und ein Zeichen der Verbundenheit und Solidarität zu setzen!

Wir laden herzlich ein zu einem Chorweiler Abendfrieden am

Sonntag, den 29. April 2018 um 18.30 h
auf dem Pariser Platz in Köln-Chorweiler.

23.04.2018, Runder Tisch Frieden

Kommentar schreiben

Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet. Gast-Kommentare erscheinen erst nach der freischaltung durch den Administrator der Website.
Zur Registrierung: bitte hier klicken.

Sicherheitscode
Aktualisieren